DTI/DTS 6X1E

Kühlgeräte 1000–2600 W

DTI: für den teilversenkten Tür- oder Seiteneinbau
DTS: für Tür- oder Seitenanbau

  • die innovative bürstenlose Gleichstrom-Technologie (Brushless DC) ermöglicht eine extreme Energieeffizienz (EER) von >6
  • XC Controller: die eigens für diese Serie entwickelte Bedieneinheit ermöglicht die Kommunikation zwischen Kühlgerät und Maschinensteuerung sowie die Einbindung in Produktionsprozesse
  • große Abstände zwischen Ansaug- und Austrittsöffnungen, sichere Durchströmung des Schaltschranks durch lange Luftführung, Vermeidung von Hotspots
  • perfekte Servicefreundlichkeit
  • optionale Filter in wenigen Sekunden nachrüstbar
  • Kommunikations-Schnittstelle “Modbus” zur Einbindung des Kühlgerätes in die vorhandene Maschinensteuerung oder in eine Cloud-Lösung

Schutzart

teilversenkter Einbau (DTI)

Seitenanbau (DTS)

sehr hohe EER

hohe Leistung bei hoher Temperatur

Konnektivität

Ausschnitt wie L/L | L/W

Großer Abstand Eintritt/Austritt

werkzeugloser Filterwechsel

werkzeuglose Montage

Service- freundlichkeit

Technische Daten

DatenDTI 6X1EDTS 6X1E
Kälteleistunggeregelt1000–2600 W
Nennspannung ±10 %¹AC 50/60 Hz
230 V
KälteleistungL35/L203500 W
Kälteleistung
nach EN 14511
L35/L352600 W
L35/L502500 W
Einschaltstromkeine Einschaltspitze
Umgebungstemperatur+15 … +55 °C / +59 … +131 °F
Schutzart nach EN 60529IP 54gegenüber dem Schaltschrank,
bei bestimmungsgemäßem Einsatz
Kondensatabscheidungintegrierte Kondensatverdunstung mit Sicherheitsüberlauf

Downloads

Beschreibung Sprache Typ Größe Download

Produktblatt

  • Deutsch
pdf 340 KB Download

Bestellung

BestelldatenDTI 6X1EDTS 6X1E
VarianteNennspannung230 V
XC ControllerArtikelnummer1389633105513886331055
Lieferzeitauf Anfrageauf Anfrage

Produktvorteile

  1. 1

    Vereinfachte Dimensionierung

    Dank hocheffizienter Drehzahlregelung deckt jedes Gerät einen breiten Leistungsbereich ab. Das führt zu einer geringen Typenvielfalt und zu entsprechend großer Auslegungssicherheit.

    (1) DTI 6X1E mit einer Leistungsbandbreite von 1.000–2.600 W.
    (2) DTI 6X2E mit 2.000 bis 4.300 W
    Mit nur 2 Geräten wird der Leistungsbereich von 1.000–4.300 W abgedeckt!

  2. 2

    Hocheffiziente BLDC-Technologie

    Die innovative bürstenlose Gleichstrom-Technologie (Brushless DC) ermöglicht eine extreme Energieeffizienz (EER) von >6. Die Kühlung erfolgt dabei mit hoher Präzision innerhalb eines sehr engen Toleranzbereiches.

  3. 3

    Modbus

    Kommunikations-Schnittstelle “Modbus” zur Einbindung des Kühlgerätes in die vorhandene Maschinensteuerung oder in eine Cloud-Lösung.

  4. 4

    XC Controller

    Die eigens für diese Serie entwickelte Bedieneinheit ermöglicht die Kommunikation zwischen Kühlgerät und Maschinensteuerung sowie die Einbindung in Produktionsprozesse.

  5. 5

    Lange Luftführung

    Der große Abstand zwischen Kaltluftaustritt (unten) und Warmlufteintritt (oben) sowie eine aerodynamisch optimierte Durchströmung des Schaltschranks verhindern Hotspots an besonders belasteten Komponenten.

  6. 6

    Cloud-Technologie

    Die in Kooperation mit der Telekom Deutschland GmbH entwickelte Cloud-Lösung erlaubt den browsergestützten Zugriff auf Echtzeit-Gerätedaten sowie das Speichern und Auswerten von Log-Daten.

  7. 7

  8. 8

  9. 9

  10. 10

  11. 11

  12. 12