Pfannenberg ernennt neuen Geschäftsführer

Volker Hahn ist ab sofort Geschäftsführer der Pfannenberg Europe GmbH und verantwortlich für alle Vertriebsgesellschaften in der Region EMEA.


Elektrotechnik-Spezialist Pfannenberg hat zum 1. Oktober 2019 Herrn Volker Hahn zum neuen Geschäftsführer der Pfannenberg Europe GmbH und Regional Director der Region EMEA ernannt.

Hahn wird den Digitalisierungsprozess des Hamburger Unternehmens begleiten und dessen Positionierung durch strategische Vertriebs- und Marketinglösungen stärken. Er berichtet direkt an Blaine Witt, CSO der Pfannenberg Holding.

Volker Hahn startete seine berufliche Laufbahn im B2B-Bereich bei der Jungheinrich AG, in den Bereichen Vertrieb und Product-Management und war die letzten 18 Jahre bei der tesa SE tätig. Dort begleitete er zu Beginn den Vertrieb und das Marketing von Packaging- und Security-Lösungen in Europa, bevor er zur Tochtergesellschaft tesa scribos wechselte.

Als Global Sales und Marketing Director war Hahn für den direkten und indirekten Vertrieb sowie für alle Aspekte des internationalen Marketings verantwortlich und hat seit 2004 Industriekunden auf ihrem Weg zur Digitalisierung begleitet.

Somit bringt Hahn über 20 Jahre Erfahrung im Technischen Produktmanagement sowie im internationalen Vertrieb und Marketing in die neue Funktion ein. Zudem verfügt er über langjährige Führungserfahrung auf internationaler Ebene.

„Mit Volker Hahn haben wir einen Geschäftsführer für die Pfannenberg Europe gewinnen können, der über ein umfangreiches Know-how im beratenden Vertrieb und in der Industrie verfügt. Insbesondere seine langjährigen Erfahrungen im Bereich der Digitalisierung sind für uns ein großer Zugewinn und helfen uns auf unserem Weg zu neuen digitalen Lösungen in den Bereichen Predictive Maintenance und Industrie 4.0. Er wird mit seiner Expertise unser wachsendes Vertriebs- und Marketingteam in der EMEA-Region stärken“, kommentiert Chief Sales Officer Blaine Witt.

Related News

Hahn führt Pfannenberg.