EB 140/160 WT

Rückkühl­anlagen 14–16 kW
  • 6 Konfigurationen (siehe DOWNLOAD unten)
  • deckt ein breites Spektrum an Anwendungen ab
  • vereinfacht die Auswahl und Installation einer für Ihre Anforderungen geeigneten Flüssigkühlung
  • innovatives Produkt von hoher Qualität
  • Nutzung technisch ausgereifter Komponenten, die sich durch ihre exzellente Leistung und herausragende Energieeffizienz auszeichnen

Schutzart

Wasser | Wasser/Glykol

Microchannel-technologie

kleine Hysterese

großer Tank

RAL 7035

abweichende RAL verfügbar

stärkere Pumpe

Inverter-technologie

Service- freundlichkeit

sehr hohe EER

Laser-applikationen

Technische Daten

DatenEB 140 WTEB 160 WT
Nennspannung±1 %50 / 60 Hz AC
±10 %400 V 3~ / 460 V 3~
Kühlleistung (mit Pumpe)¹W18/L3214 / 15,4 kW16 / 17,6 kW
Fördermenge (Pumpe)¹37,3 l/min43 l/min
Pumpendruck3 bar
Umgebungstemperatur+15 … +45 °C
Luftvolumenstrom¹extern7500 / 8250
Anschluss KälteträgerIG1" BSP

¹ Leistungsdaten basieren auf 50-Hz-Betrieb

Weitere technische Daten, Leistungsdiagramme, Abmessungen, Zubehör und Artikelnummern finden Sie in unter Downloads auf dieser Seite unter Produktblatt.

Downloads

Beschreibung Sprache Typ Größe Download

Produktblatt

  • Deutsch
pdf 450 KB Download

Beschreibung der Standardkonfigurationen

  • Deutsch
pdf 80 KB Download

Zeichnung

  • Englisch
pdf 270 KB Download

Hydraulikdiagramm 140 WT

  • Englisch
pdf 120 KB Download

Hydraulikdiagramm 160 WT

  • Englisch
pdf 120 KB Download

Einsatzgrenzen

  • Englisch
pdf 41 KB Download

Konformitätserklärung

  • Italienisch
  • Englisch
pdf 250 KB Download

Bestellung

BestelldatenEB 140 WTEB 160 WT
Artikelnummer Basic4203140500142031605001
Artikelnummer H - Konfiguration4203140501142031605012
Artikelnummer S - Konfiguration4203140501242031605013
Artikelnummer HS - Konfiguration4203140501342031605014
Artikelnummer SP - Konfiguration4203140501442031605015
Artikelnummer HSP - Konfiguration4203140501542031605016

Produktvorteile

  1. 1

    5 Standardkonfigurationen

    Entwickelt für den anwendungsspezifischen Einsatz basierend auf unserer 60-jährigen Erfahrung – eine Komplettlösung für die unterschiedlichsten Anforderungen.

  2. 2

    Kühlmedium

    Wasser | Wasser/Glykol-Gemische | niedrigviskose Öle. Max. Viskosität: 10 cSt (10 mm2/s) @ +40 °C.

  3. 3

    MCHX-Technologie

    Einsatz von Microchannel-Wärmetauschern als Verflüssiger für effizientere und kompaktere Lösungen. Längere Wartungsintervalle durch zusätzlichen Luftfilter.

  4. 4

    Durchdachter Hydraulikkreis

    Möglichkeit der Verwendung von demineralisiertem Wasser dank Kälteträgerleitungen aus NE-Metallen. Großer Tank mit Wassereinfüllöffnung, Füllstandsanzeige und Druckanzeige auf der Vorderseite. Hydraulikanschlüsse und Tankentleerung auf der Rückseite. Standardmäßig verbaute horizontale Kreiselpumpe in kompakter Bauweise, mit hoher Zuverlässigkeit und großem Leistungsbereich.

  5. 5

    Höchste Effizienz

    Maximale Effizienz ohne Leistungseinbußen durch umweltfreundliches Design und sorgfältige Auswahl der Hauptkomponenten (Verdichter, Pumpen und Lüfter) gemäß ErP-Richtlinie 2009/125/EG.

  6. 6

    Umgebungsbedingungen

    Geeignet für Umgebungstemperaturen von bis zu +45 °C.

  7. 7

    Umweltfreundlich

    Umweltfreundlich durch Einsatz des hocheffizienten Kältemittels R410A (R407C für kleinere Geräte).

  8. 8

    Industrielle Bauweise

    Multifunktionale Gehäusebasis (optional schwingungsgedämpft, mit einstellbaren Füßen, palettierbar, mit Rollen), 2 abnehmbare Seitenbleche für einfachen Zugang zu den innen liegenden Komponenten, Gewindeeinsätze für die Befestigung von 4 Transportösen.