REACH-Verordnung

REACH-Verordnung der EU Nr.1907/2006

Die EU-Rechtsvorschriften zu chemischen Stoffen mit der Bezeichnung REACH (Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien) traten am 1 Juni 2007 in Kraft.

Das Ziel von REACH ist die Verbesserung des Schutzes der Umwelt und der Gesundheit durch eine eindeutige Identifikation von chemischen Substanzen.

Es handelt sich um das weltweit fortschrittlichste Chemikalienrecht, mit der die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Industrie gestärkt werden soll.

Bei den von uns an Sie gelieferten Produkten handelt es sich gemäß REACH-Verordnung um Erzeugnisse.

Das Unternehmen Pfannenberg ist im Sinne der REACH-Verordnung ein „nachgeschalteter Anwender", da unser Unternehmen kein Hersteller der benannten Substanzen ist.

Somit ist Pfannenberg nicht direkt von dieser Verordnung betroffen und unser Unternehmen unterliegt deshalb auch nicht der in der Verordnung beschriebenen Registrierungspflicht.

Mit allen betroffenen Vorlieferanten haben wir Kontakt aufgenommen, mit dem Ziel, dass alle an Pfannenberg gelieferten Stoffe und Komponenten den Vorgaben von REACH entsprechen (dies ist Inhalt der Pfannenberg Einkaufsbedingungen). Endgültige Stellungnahmen liegen aber noch nicht vollständig vor. Bisher haben wir noch keine von der Verordnung abweichenden Bestätigungen erhalten.

Aus der Verordnung ergibt sich, dass die Pfannenberg-Lieferanten unser Unternehmen „aktiv" zu informieren haben, falls es zu Nichtkonformitäten kommen sollte. Falls es dazu kommen sollte, werden wir Sie umgehend informieren.

Mit dem beschriebenen Vorgehen kommt Pfannenberg den Verpflichtungen, die sich aus der neuen REACH-Verordnung ergeben, nach.

Ebenso werden wir Sie selbstverständlich sofort informieren, sollten wir bisherige Produkte aufgrund dieser Verordnung nicht mehr liefern können.

Wir hoffen, Sie mit dieser Stellungnahme ausreichend informiert zu haben. Aufgrund der sehr komplexen Thematik sehen wir uns leider nicht in der Lage einzelne, kundenspezifische Fragebögen zu beantworten und erlauben uns auf die vorstehende Erklärung zu verweisen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, so wenden Sie sich bitte an die folgende E-mail Adresse: qm@pfannenberg.com