CCE 6401 / CCE 6501 / CCE 6601

Rückkühl­anlagen 3,5–6,5 kW (bestellbar ab 8/2017)
  • 3.5–6.5 kWStand-Alone Rückkühl­anlagen
  • Flüssigkeitskühlung mit Wasser oder Wasser/Glykol-Gemischen
  • Stahlgehäuse mit Dickschichtpulverung
  • robuster Industriestandard mit vormontierten Transportösen
  • zuverlässige leicht ablesbare Füllstandsanzeige  
  • Montage auf dem Schaltschrank möglich
  • Integration von projektspezifischen Zusatzkomponenten auf Anfrage möglich
  • separater Kältekreis und Hydraulikkreis
  • ausgerüstet mit einem programmierbaren Steuermodul, das kleine Hysteresen der Temperatur des Kühlmediums ermöglicht

Schutzart

wasser | wasser/glykol

kleine hysterese

RAL 7035

Service- freundlichkeit

Technische Daten

DatenCCE 6401 SCCE 6501 SCCE 6601 S
Nennspannung±1 %AC 50/60 Hz
±10 %400 3~ / 460 3~
Kälteleistung (mit Pumpe)1W18/L323,5 kW5 kW6,5 kW
W10/L322,4 kW3,5 kW4,6 kW
Fördermenge (Pumpe)222 l/min
Pumpendruck3 bar
Umgebungstemperatur+15 … +45 °C
Anschluss KälteträgerIG3/4" BSP
Geräuschpegel @ 50 Hz
nach EN ISO 3741
<62 dB(A)

1 Kälteleistung inkl. Pumpenleistungsverlust, Kälteträgeraustrittstemperatur + 18 °C, Umgebungstemperatur + 32 °C

2 Leistungsdaten beziehen sich auf 50 Hz-Betrieb

Weitere technische Daten, Leistungsdiagramme, Abmessungen, Zubehör und Artikelnummern finden Sie in unter Downloads auf dieser Seite unter Produktblatt.

Um mehr Informationen über unsere Chiller Optionen zu erfahren klicken Sie bitte auf diesen Link.

Downloads

Beschreibung Sprache Typ Größe Download

Produktblatt

  • Deutsch
pdf 320 KB Download

Bestellung

BestelldatenCCE 6401 SCCE 6501 SCCE 6601 S
Artikelnummer421303550044213050500342130655003
Lieferzeit20 Tage20 Tage20 Tage

Ersatzteile

ZubehörArtikelnummer
20% Propylenglykol vorgemischt20 kg45783000123
20% Ethylenglykol vorgemischt20 kg45783000125

Produktvorteile

  1. 1

    6 kompakte Rückkühl­anlagen in zwei Baugrößen

    Leistungen zwischen 1,1 und 6,5 kW. Alle Geräte sind erhältlich mit Konfigurationspaketen, die auf den Bedarf von Industrieapplikationen zugeschnitten sind.

  2. 2

    Sichere und einfache Handhabung

    4 bereits montierte Ringschrauben bieten definierte Hebezeug-Aufnahmepunkte für eine sichere Handhabung des Gerätes.

  3. 3

    Zuverlässig ablesbares Tankniveau

    Verbesserte Niveauanzeige am Kühlmittel-Vorratsbehälter.

  4. 4

    Wartungsfreundliche Konstruktion

    Abnehmbare Seiten- und Frontbleche und ein gut durchdachtes Innenleben erlauben einen einfachen und schnellen Zugang zu den internen Komponenten.

  5. 5

    Reduzierung der Wartungskosten und Verlängerung der Lebensdauer

    Zur Nutzung in stark belastetem industriellem Umfeld sind werkzeuglos montierbare Vorsatzfilter und Rahmen erhältlich.

  6. 6

    Verschiedene Kälteträger verwendbar

    Wasser und Wasser/Glykol-Gemische können eingesetzt werden.

  7. 7

    Korrosionsschutz serienmäßig

    Der Hydraulik-Kreislauf besteht nur aus Nicht-Eisen-Komponenten.