Bereit für jede Geschwindigkeit.

In der Getränke- und auch in der Lebensmittelindustrie kommen Etikettiermaschinen zum Einsatz, die mit extremer Geschwindigkeit und Präzision Etiketten auf Flaschen und Dosen bringen.

Höchstleistung für Highspeedprozesse.

Da Etikettiermaschinen meist in einem klimatisch stabilen Umfeld stehen, erfolgt die Kühlung der Schaltschrankelektronik über leistungsstarke und energieeffiziente εCOOL-Filterlüfter 4.0.

Mehrfachleuchten des Typs BR 50 gewährleisten die zuverlässige Signalisierung aller Prozesszustände. Mit einer Lebensdauer von über 50.000 Stunden bieten sie nicht nur eine technisch, sondern auch wirtschaftlich optimale Lösung.

Qualitätskontrolle ohne Zeitverlust.

Die exakte Kontrolle von Mengen und Gewichten sowie die Inspektion von Etiketten, Verschlüssen und Versiegelungen erfolgt mit hohem Durchsatz und in Sekundenbruchteilen.

Kompakte Kühlgeräte in Edelstahlausführung gewährleisten dabei die zuverlässige Kühlung der anspruchsvollen Steuerungseinheiten von Wäge und Qualitätsüberwachung.

Um die Prozesszustände akkurat anzuzeigen und bei Bedarf zu alarmieren, kommen integrierte funktionsüberwachte Statusleuchten mit hoher IP-Schutzart und Schallgebermodul zum Einsatz.

Sicherheit bis ganz zum Schluss.

Im Bereich der Sekundärverpackung kommen Kartonierer und Sammelpacker zum Einsatz. Kompakte Kühlgeräte der 3er-Serie übernehmen die Kühlung der jeweiligen Schaltschrankelektronik.

Mit einem IP 56-Schutz und einer Haube in korrosionsfreier Edelstahlausführung erweisen sich die wartungsfreien Geräte im Verpackungsbetrieb als hochgradig unempfindlich gegenüber äußeren Einwirkungen.

Bedingt durch die Größe und das Gewicht der beweglichen Teile sind Signalgeber mit hoher Schutzart gefordert. Eine Spezifikation, die unsere Blitzleuchte Quadro F12 durch IP 65-Schutz (IK08) im höchsten Maß erfüllt.