Industrie 4.0 wird Realität. Mit Cloud-Technologie.

Die zunehmende Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten für die Steuerung von Produktionsanlagen und die Kommunikation zwischen Maschinen. Als global führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Schaltschrank-Klimatisierung und Prozesskühlung verfolgen wir diese Entwicklung nicht nur, sondern treiben sie voran. 

Zusammen mit der Telekom Deutschland GmbH bieten wir die ersten Cloud-fähigen Lösungen zur industriellen Klimatisierung: die Kühlgeräte der εCOOL X-Serie. Sie bilden die Speerspitze einer neuen, kommunikationsfähigen Produktgeneration, die unerreichte Effizienzwerte aufweist und neben Kühlgeräten auch Rückkühl­anlagen umfassen wird.Die zunehmende Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten für die Steuerung von Produktionsanlagen und die Kommunikation zwischen Maschinen. Als global führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Schaltschrank-Klimatisierung und Prozesskühlung verfolgen wir diese Entwicklung nicht nur, sondern treiben sie voran. 

Zusammen mit der Telekom Deutschland GmbH bieten wir die ersten Cloud-fähigen Lösungen zur industriellen Klimatisierung: die Kühlgeräte der εCOOL X-Serie. Sie bilden die Speerspitze einer neuen, kommunikationsfähigen Produktgeneration, die unerreichte Effizienzwerte aufweist und neben Kühlgeräten auch Rückkühl­anlagen umfassen wird.

[Translate to Germany German:] Pfannenberg and Telekom Deutschland GmbH are pooling their knowledge for highly efficient cloud solutions.

Reibungsloser Datenaustausch. Jederzeit und weltweit.

Wie hoch ist die Temperatur im Schaltschrank? Arbeitet der Lüfter im Grenzbereich? Deutet sich Wartungsbedarf an? Die Antwort liefern die Kühlgeräte selbst – in Echtzeit. Ihre Kommunikation mit der Cloud macht es Anwendern und Anlagenbetreibern möglich, Zustands- und Diagnosedaten sowie Alarmzustände der Kühlgeräte live und ortsunabhängig über einen Webbrowser abzurufen bzw. die Daten direkt in die Anwendungen zu integrieren.

Höchste Standards beim Datenschutz

Als europäischer Marktführer im Bereich der Cloud-Anwendungen bietet die Telekom Deutschland GmbH gesicherte Systeme für den Transport und die Speicherung von Daten. Via Modbus kommunizieren die Kühlgeräte mit einem GSM-Modul, dessen integrierte SIM-Karte die Daten über eine sichere Mobilverbindung direkt an die Cloud-Server der Telekom überträgt. 

Über eine spezielle Webseite, das Dashboard, können Anwender jederzeit und von jedem Ort der Welt aus auf aktuelle und historische Gerätedaten zugreifen. Die Cloud-Lösung erlaubt damit maximale Zugriffs-Flexibilität, ohne die Sicherheit des internen Netzwerks zu beeinträchtigen. Sie funktioniert unabhängig von den IT-Systemen auf Anwenderseite und macht Eingriffe in die IT-Struktur des jeweiligen Unternehmens überflüssig.

Beschreibung Sprache Typ Größe Download

Cloud Flyer

pdf 1,2 MB Download

Brochure Telekom + Pfannenberg

  • Deutsch
pdf 9,5 MB Download

Reference Customers Booklet

pdf 920 KB Download