Effektive Kostenersparnis mit Pfannenberg εCOOL-Kühlgeräten

Kostenvergleich am Beispiel eines kleinen Betriebes, in dem fünf Kühlgeräte verwendet werden und im Zweischichtbetrieb gearbeitet wird. Gegenübergestellt werden ein εCOOL DTI 6401 mit 2000 W Kühlleistung und ein vergleichbares, auf dem Markt verfügbares Gerät.

Ausschnittkompatibilität zu Luft-/Luft- und Luft-/Wasser-Wärmetauschern

Oftmals werden Komponenten im Schaltschrank aktualisiert und die Anforderungen an die Klimatisierung ändern sich. Ein Luft-/Luft-Wärmetauscher der zuvor die optimale Lösung war ist nun nicht mehr geeignet. Die Umrüstung auf ein aktives εCOOL-Klimagerät kann leicht und schnell ohne Probleme durchgeführt werden, weil die Geräte den gleichen Montageausschnitt haben.

Somit ist die Prozesssicherheit auch nach umfangreichen Modifikationen gesichert.

Neue Vorteile der εCOOL-Kühlgeräte

Neuer Filteradapter

  • Optional verfügbarer Adapter für mehrfache Verwendung und alle Filtereinsätze
  • Filtereinsatz je nach Applikation (Alu-, Vlies- oder Faltenfilter)
  • Patentierte Faltenfiltermatte verlängert die Serviceintervalle um 300%
  • Werkzeuglose Montage und werkzeugloser Filterwechsel
  • Filterwechsel in weniger als einer Minute
  • Filteradapter in mehreren Farben erhältlich

Neuer Energiesparmodus mit zusätzlichem Temperaturfühler

  • Erweiterte Steuereinheit „Multi Controller“ (MC) ist nun standardmäßig mit dem Energiesparmodus ausgestattet (DTI/DTS 6000er Serie)
  • Sicheres Erfassen der Schaltschrank-Innentemperatur über zusätzlichen Temperaturfühler
  • Abschalten des internen Lüfters, wenn kein Temperaturanstieg zu verzeichnen ist, mit gleichzeitiger Deaktivierung der Kondensatverdunstung
  • Kühlmodus wird automatisch bei Überschreiten der Temperatur gestartet
  • Kein zwischenzeitliches Anlaufen des Lüfters zur Temperaturüberwachung notwendig
  • Deutlich längere Lebensdauer des Lüfters

εasy Handling: Perfekte Servicefreundlichkeit verringert die laufenden Kosten

Durchdachte Lösungen bei Installation und Service

Von der Ausschnitts-Kompatibilität bis zu flexiblen Software-Lösungen, bei der εCOOL-Reihe hat Pfannenberg in allen Bereichen auf hervorragende Zugänglichkeit und einfache Wartung geachtet.

  • Großer Lamellenabstand des Verflüssigers ermöglicht sehr lange Wartungsintervalle auch ohne zusätzliche Nanobeschichtung
  • Ein Montageausschnitt für 5 Leistungsstufen, 1000 W – 4000 W
  • Montage durch einen Mann in wenigen Minuten
  • Einfacher Zugang zu allen relevanten Bauteilen
  • Plug & Play: Schneller Austausch der Komponenten
  • Integration in bestehende Anlagen möglich
  • Integrierte Kondensatverdunstung

Multispannung für globalen Einsatz 380 – 460 V durch integrierten Transformator

Zeiteinsparung

εffiziente Montage!

Die werkzeuglose, schnelle und patentierte Befestigungsart mindert Prozesskosten wesentlich. Überzeugen Sie sich selbst durch eine Video-Demonstration auf Youtube.

Leichte Montage

Pfannenberg bietet Kühlgeräte mit größtmöglicher Ausschnittkompatibilität an, um einen Gerätewechsel mit geringstem Montageaufwand zu ermöglichen. Intelligente Befestigungssysteme minimieren den Aufwand bei Montage und Austausch.

Pfannenberg Sizing Software (PSS)

Die Pfannenberg Sizing Software ermittelt Ihren Kühlbedarf, berechnet die notwendige Kühlleistung und empfiehlt die richtigen Gerätekomponenten. So erhalten Sie eine maßgeschneiderte Lösung, die Ihnen die Sicherheit einer perfekten Dimensionierung gibt und kostspielige Überdimensionierungen vermeidet.