Automobilindustrie: Vollgas für Produktionssicherheit

Die Erwartungen an die Leistung von Produktionslinien sind gestiegen. Deutlich längere Lebenszyklen bedeuten höhere Anforderungen an die Verfügbarkeit von Maschinen und Komponenten bei gleichzeitiger Kosten- und Energieeffizienz. Hier unterstützen wir Hersteller und Zulieferer entlang der gesamten Prozesskette vom Presswerk bis zur Qualitätskontrolle.

Lösungen, die nichts erschüttert

Anlagen für die Fertigung von Motoren, Getrieben, Achsen oder Wellen sind extremen Belastungen ausgesetzt. Deswegen haben wir Komponenten entwickelt, die in Konstruktion und Design speziell für dieses Umfeld ausgelegt sind. Zum Beispiel Luft-/Wasser-Wärmetauscher, die bei hohen Umgebungstemperaturen und ölhaltiger Luft die Steuereinheiten der Maschinen vor Überhitzung schützen, oder kompakte Rückkühl­anlagen zur Kühlung von Spindeln, Motoren, Hydraulik und Kühlschmierstoffen.

Alle Produktionsschritte werden begleitet von Signalgebern, die Maschinenzustände anzeigen und Menschen vor Gefahren warnen. In großen Hallen leisten dies unter anderem unsere Rundum-Blitzleuchten der PMF-Serie sowie unsere Schallgeber der DS-Serie, die sich mit 110 dB (A) auch gegen lauteste Fräsmaschinen durchsetzen.

Komponenten, die sich perfekt ergänzen

Die Luft-/Wasser-Wärmetauscher unserer εCOOL-Serie sind die erste Wahl für eine sichere Klimatisierung anspruchsvollster Umgebungsbedingungen. Sie sind unempfindlich gegenüber Hitze und Schmutz, verfügen über ein widerstandsfähiges Gehäuse aus robustem Stahlblech und arbeiten komplett wartungsfrei.